Bauchmuskeltraining Woche 2


Die erste Trainingswoche sollte nun erfolgreich hinter Dir liegen. Jetzt ist es an der Zeit die zweite Trainingswoche des 200 Sit-Ups Bauchmuskeltraining zu starten. Wähle bitte die gleiche Spalte aus der unten stehenden Tabelle, wie aus der ersten Trainingswoche. Falls nötig kannst Du gerne eine etwas längere Pause zwischen den einzelnen Sätzen einlegen aber versuche bitte Dich nicht zu beschummeln. Sehr wichtig ist außerdem, dass Du vor jedem Training genug getrunken hast (am besten ein stilles Mineralwasser).

Nach Abschluss der zweiten Trainingswoche ist es Zeit Deine momentane Leistungsstärke und Ausdauer zu testen, deswegen solltest Du erneut einen kurzen Leistungstest absolvieren. Der Test ist wieder sehr simpel auszuführen. Absolviere, wie bereits im Anfangs-Test, so viele korrekte Sit-Ups an einem Stück wie Du kannst. Strenge Dich an, aber gehe nicht über Dein Limit. Die erneute Anzahl der absolvierten Sit-Ups dient dazu zu entscheiden, in welchem Level Du in der dritten Trainingswoche startest. Führe den besagten Leistungstest innerhalb von 24-48 Stunden nach Abschluss der zweiten Trainingswoche durch. Viel Erfolg!

Bauchmuskeltraining Woche 2: wähle die gleiche Spalte wie in Woche 1
TAG 1
zwischen den Sätzen 60 Sekunden Pause (auch länger falls nötig)
  bis zu 10 Sit-Ups 11 - 20 Sit-Ups 21 - 30 Sit-Ups
Satz 1 6 14 21
Satz 2 9 17 21
Satz 3 6 12 15
Satz 4 6 12 15
Satz 5 maximal (min. 9) maximal (min. 17) maximal (min. 22)
TAG 2
zwischen den Sätzen 60 Sekunden Pause (auch länger falls nötig)
Satz 1 7 15 21
Satz 2 9 18 24
Satz 3 6 14 18
Satz 4 6 14 18
Satz 5 maximal (min. 11) maximal (min. 20) maximal (min. 26)
TAG 3
zwischen den Sätzen 60 Sekunden Pause (auch länger falls nötig)
Satz 1 8 18 24
Satz 2 12 20 25
Satz 3 8 15 21
Satz 4 8 15 21
Satz 5 maximal (min. 12) maximal (min. 23) maximal (min. 30)

Vergiss bitte nicht, dass nachdem Du die zweite Trainingswoche beendest hast, ein erneuter kurzer Leistungstest ausgeführt werden sollte. Absolviere deshalb erneut soviele korrekte Sit-Ups an einem Stück, wie Du kannst. Danach geht es mit der dritten Trainingswoche weiter. Wir hoffen Du bist für das nächste Trainingslevel bereit! ;)