Abschluss-Test


ZiellinieWenn Du jetzt gerade diese Seite liest, kannst Du sehr stolz auf Deine bisherige Leistung sein. Du hast die sechste Trainingswoche erfolgreich überstanden und bist bereit für den Abschluss-Test. Wie Du ja bereits weißt, nennt sich das Trainingsprogramm 200 Sit-Ups, und der Abschluss-Test soll genau dies überprüfen.

Um den Test zu absolvieren, mache erneut so viele korrekte Sit-Ups wie Du kannst. Wenn Du das sechswöchige Bauchmuskeltraining ohne zu schummeln absolviert hast, dann solltest Du nach unserer Erfahrung stark genug und ausdauernd genug sein um mindestens 200 Sit-Ups an einem Stück zu schaffen.

Nach Abschluss der sechsten Trainingswoche des Bauchmuskeltrainings, nimm ein oder zwei Tage Auszeit. Esse ausreichend und trinke genug Wasser. Versuche nicht irgendwelche Arbeiten oder Aufgaben zu erledigen, die Dich Energie kosten - Du wirst jedes bisschen Deiner Energie und Leistungsstärke benötigen umd das Ziel zu erreichen. Bist Du bereit?

Nimm Dir etwas Zeit und stresse Dich nicht. Bei der Ausführung teile die 200 Sit-Ups geistig in kleinere Hälften ein, zum Beispiel in 10er Portionen. Das wird Dir helfen das Ziel erreichbar zu machen. Führe bitte korrekte Sit-Ups aus und halte nicht Deinen Atmen an. Es hört sich vielleicht einfach an, aber mache einfach ein Sit-Up nach dem anderen bis Du die 200 Sit-Ups erreicht hast. Wenn Du die Erschöpfung merkst, atme einfach ein paar Mal tief durch bevor Du weitermachst. Viel Erfolg - Du kannst es schaffen!!!

Solltest Du es heute nicht geschafft haben und konntest die 200 Sit-Ups nicht absolvieren, empfehlen wir Dir ein paar Wochen im Trainingsprogramm zurück zu gehen. Dies wird Dir helfen Deine Leistungsstärke und Ausdauer weiter auszubauen. Trainingswoche 5 oder Trainingswoche 6 sind wahrscheinlich ein gutes Level und weiter aufzubauen. Gib nicht auf!! Du bist bereits näher dran als Du denkst.